Wir trauern um

Portrait von Maria Müller

Maria Müller

* 23.11.1965 † 11.04.2019

Begräbnis: 14.04.2019

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: St. Georgen ob Rennweg

Sonstiges:

Beten: Am Freitag, den 12. April und Samstag, den 13. April um 20.00 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Georgen ob Rennweg.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: rainer.luxenberger@aon.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Maria Müller


Kondolenzbuch

† 11.04.2019

Lisi:

Das Leben eines lieben Menschen ging zu Ende. Die Erinnerung aber bleibt. Sie tröstet in Trauer und Schmerz, spendet Hilfe und bringt Hoffnung.
Geschrieben am 24.04.2019 um 14:02

Evelin Krawtschuk mit Familie:

Die Sonne trug Trauer, vom Himmel fielen Tränen, der Wind schwieg und die Welt verstummte. Liebe Familie Müller wir wünschen unser aufrichtiges Beileid.
Geschrieben am 14.04.2019 um 20:59

Fa. Pellegrini karl und Maria (Geb: Ramsbacher Zaneischg):

Lieber Franz und Trauerfamilie! Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer für alle da war, ist nicht mehr. Sie fehlt … Doch da sind Erinnerungen, Andenken, Gedanken, Geschichten, gemeinsam Erlebtes - einfach Momente - die einzigartig, die schön, die unvergessen, die besonders waren. Diese Momente gilt es festzuhalten, einzufangen und im Kopf zu bewahren. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Karl und Maria Pellegrini
Geschrieben am 12.04.2019 um 19:05

Marika Lagger-Pöllinger und Familie:

Liebe Trauerfamilie! Niemand weiß, warum unsere Lieben diesen Weg wählen und uns damit so großen Schmerz und Verzweiflung hinterlassen. Verstehen werden wir es nie, aber es anzunehmen und zu vertrauen bringt Frieden im Herzen. Einen Frieden, den wir Hinterbliebenen brauchen, um selbst weiter leben zu können und Frieden, den unsere Lieben in einer anderen Welt finden werden. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft! Auch wir sind tief betroffen und fühlen mit euch.
Geschrieben am 12.04.2019 um 16:38

Alexander Krawtschuk mit Familie:

Liebe Familie Müller, unser aufrichtiges Beileid zu eurem großen Verlust!
Geschrieben am 12.04.2019 um 15:14

Pellegrini Maria (geb. Ramsbacher):

Lieber Franz und Trauerfamilien! Ihr sollt nicht um mich weinen, ich habe ja gelebt, der Kreis hat sich geschlossen der zur Vollendung strebt. Glaubt nicht weil ich gestorben, das wir uns ferne sind, es grüßt euch meine Seele als Hauch im Sommerwind. Und legt der Hauch des Tages, am Abend sich zur Ruh, send ich als Stern vom Himmel euch meine Grüße zu. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Maria und Karl Pellegrini aus Tirol
Geschrieben am 12.04.2019 um 14:26

Katrin:

Liebe Familie Müller, meine aufrichtige Anteilnahme zu eurem großen Verlust! „Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.“ Ich werde mich immer sehr gerne an Maria erinnern.
Geschrieben am 12.04.2019 um 10:13

Fam. Reinhard Ölschützer:

Das Schwerste, was das Leben von uns abverlangen kann, ist der Abschied von einem geliebten Menschen. Da steht unser Herz für einen Augenblick still, ungläubig, fassungslos und vom Schmerz zerrissen. Es ist, als wäre plötzlich eine Tür ins Schloss, hart....unwiderruflich. Aber von Menschen, die wir lieben, wird immer etwas zurückbleiben, etwas von ihren Träumen, etwas von ihren Hoffnungen, etwas von ihren Leben und alles von ihrer Liebe! Wir wünschen der Trauerfamilie viel Kraft, Trost und Ruhe in dieser unfassbar schwierigen Zeit, und liebe Freunde und Wegbegleiter, die Euch zur Seite stehen mögen. Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbietet Reinhard Ölschützer mit Familie
Geschrieben am 12.04.2019 um 10:05
© Bestattung Luxenberger Einzelfirma 2019 | Impressum | Datenschutz