Wir trauern um

Portrait von Anna Ramsbacher Waldhauseroma

Anna Ramsbacher Waldhauseroma

* 24.02.1939 † 06.03.2019

Begräbnis: 10.03.2019

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: St. Peter ob Rennweg

Sonstiges:

Aufbahrung: Freitag, den 8. März um 08.30 Uhr in der Aufbahrungshalle St. Peter ob Rennweg.
Beten: Freitag, den 8. März und Samstag, den 9. März um 19.30 Uhr.

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: rainer.luxenberger@aon.at Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Anna Ramsbacher Waldhauseroma


Kondolenzbuch

† 06.03.2019

Franz und Claudia Mayer:

Lieber Hans, liebe Christiane, lieber Florian, lieber Michael! Unser herzliches Beileid zum plötzlichen Ableben eurer Mama, Schwiegermama und Oma. Mögen nach der schweren Zeit der Trauer die schönen Erinnerungen an eure Mama/Oma überwiegen. Wir sind in dieser schweren Zeit mit unseren Gedanken bei euch und der ganzen Großfamilie und wünschen euch viel Kraft. Claudia, Franz, David, Julia, Fabian Mayer Die Hoffnung gibt die Kraft zum Weiterleben. Die Liebe gibt die Stärke zum Überwinden der Trauer. Der Glaube ist das tröstende, durch Wolken strahlende Licht.
Geschrieben am 11.03.2019 um 17:05

Anneliese Tolazzi:

Die Sonne geht vermeintlich unter, die Euch soviel LICHT gegeben hat, aber das LICHT bleibt - das LICHT wird nie vergehen, es leuchtet in Euren Herzen weiter und ihre Liebe bleibt in Euren Herzen ♥ Liebe Trauerfamilie Eine Zeit der Stille und der Leere, der Trauer und des Schmerzes ist nun gekommen. Es ist aber auch die Zeit der dankbaren Erinnerung, die wie ein heller Stern in der Nacht leuchtet, bis weit in den Morgen hinein. Ich denke oft an die schönen Stunden zurück, die wir gemeinsam bei eurer lieben Mama verbracht haben. Im Ringen um tröstende Worte, zieht stilles Gedenken in mein Herz…. Unser tiefstes Mitgefühl Anneliese mit Mama
Geschrieben am 08.03.2019 um 21:00

Harald Steiner:

Es ist sehr schwer tröstende Worte zu finden, wenn sich ein Mensch, der uns einen Teil unseres Weges begleitet hat, für immer verabschiedet. Darum - die Mutter war´s, was braucht´s der Worte mehr. Euch viel Kraft und mein aufrichtiges, tief empfundenes Beileid.
Geschrieben am 08.03.2019 um 10:35

Victoria, Margit und Peter Rumpler:

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe. Unser tiefst empfundenes Beileid der Familie
Geschrieben am 07.03.2019 um 18:13

Gudrun Mößlacher:

Die liebevollen Erinnerungen sind die Lichter in den dunklen Gasse unserer Trauer. Mein tiefstes Mitgefühl für die Familie . Gudrun
Geschrieben am 07.03.2019 um 16:37
© Bestattung Luxenberger Einzelfirma 2019 | Impressum | Datenschutz